Modul für Pensionsfonds

CollPhir

 

Bestandsführung Pensionsfonds

Der Pensionsfonds steht in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) für eine größere Flexibilität hinsichtlich der Kapitalanlage sowie der Möglichkeiten des gezielten Outsourcing von Pensionsrückstellungen. Änderungen der wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen haben auf diesen noch jungen Durchführungsweg der deutschen bAV folglich auch einen stärkeren Einfluss, dem auch eine Bestandsverwaltungslösung gerecht werden muss.

Moderne Verwaltungslösungen für den Pensionsfonds müssen daneben weitere Anforderungen der Produktgestaltung erfüllen können. So gilt es sowohl versicherungsförmige als auch nicht-versicherungsförmige Pensionspläne flexibel abbilden zu können, um auf Entwicklungen und Trends im Pensionsmanagement reagieren zu können. Die einzelvertragliche Sichtweise reicht hier bei weitem nicht mehr aus. 

Das CollPhir-Modul für Pensionsfonds leistet umfassende Unterstützung in der Anwartschafts- und Leistungsverwaltung des Pensionsfonds. Insbesondere wenn es um die Verwaltung versicherungsförmiger und nicht-versicherungsförmiger Pensionspläne, damit verbundener Produkte sowie den Anforderungen eines Risikoausgleichs im Kollektiv geht.

Die vollumfängliche Softwarelösung unterstützt unter anderem:

  • Bestandsverwaltung für beitragsorientierte und leistungsorientierte Zusagen
  • Verwaltung der Anwartschafts- und Leistungsphase
  • Definition und Bearbeitung fondsbasierter Anlagestrategien, versicherungsförmiger Vorsorgestrategien oder von Hybridprodukten
  • Arbeitnehmer- und arbeitgeberbezogene Kontenverwaltung
  • Dokumentenmanagement
  • Umfassendes Reporting- und Informationssystem
  • Kopplung an Gutachtensystem und Rechenkern